Der Druck des Perfekten: Warum wir uns überfordert fühlen und was wir dagegen tun können

In unserer heutigen Zeit fühlen sich viele Menschen überwältigt von den für den Menschen unnatürlichen Anforderungen, die ihnen das Leben täglich stellt. Frauen spüren den Druck, in ihrer Rolle als Mutter, Partnerin und Berufstätige stets zu funktionieren. Männer sehen sich gezwungen, dem Ideal des starken, allwissenden Versorgers gerecht zu werden. Diese ständigen Anforderungen können dazu führen, dass wir uns leer, freudlos und völlig ausgepowert fühlen. Doch woher kommt diese Überforderung und wie können wir ihr entgegenwirken?

Äußere Fassade und innere Anstrengung

Stellen wir uns einmal einen Schwan vor. An der Oberfläche wirkt er majestätisch und ruhig, gleitet scheinbar mühelos über das Wasser. Doch unter der Wasseroberfläche sieht es ganz anders aus: Seine Beine paddeln unaufhörlich, um das Gleichgewicht zu halten und ihn im Wasser voranzubringen. Dieses Bild zeigt deutlich, wie viel Energie oft nötig ist, um nach außen hin eine perfekte Fassade aufrechtzuerhalten. Genau wie der Schwan strampeln auch wir unaufhörlich, um den äußeren Erwartungen zu entsprechen. Doch was passiert, wenn uns die Kraft ausgeht?

Mangelnde Verbindung zur eigenen Essenz

Die Überforderung entsteht, weil wir nicht mit unserer Essenz, unserer inneren Quelle der Kraft und des Friedens, verbunden sind. Stattdessen jagen wir äußeren Erwartungen und Perfektion hinterher, ohne auf unsere eigenen Bedürfnisse zu achten. Dies führt dazu, dass unser emotionaler und psychologischer Tank leerläuft. Ein Gefühl der Leere und Freudlosigkeit macht sich breit, und wir fühlen uns von der Welt unverstanden und überlastet. Die Überforderung ist ein wertvolles und hilfreiches Signal unseres Körpers und Geistes, dass wir uns selbst nicht genug wertschätzen und unsere Bedürfnisse vernachlässigen. Es ist ein Weckruf, unsere innere Balance wiederzufinden und uns selbst den Raum zu geben, den wir benötigen. Aber können und wollen wir diesen Weckruf hören?

Durch Selbstfürsorge zurück zu uns selbst

Doch was können wir tun, um dieser Überforderung entgegenzuwirken? Ein Schlüssel liegt darin, wieder in Kontakt mit uns selbst zu treten und unsere eigenen Bedürfnisse zu erkennen und zu respektieren. Dies beginnt zum Beispiel damit, dass wir lernen, Nein zu sagen – ein Nein zu äußeren Erwartungen ist oft ein Ja zu uns selbst. Es geht darum, Prioritäten zu setzen und unseren eigenen Wert zu erkennen. Wenn wir lernen, uns selbst zu achten und unsere Energie gezielt einzusetzen, können wir wieder Zugang zu unserer inneren Essenz finden und unser volles Potenzial ausschöpfen.

Mit Dankbarkeit und Reflexion den Schritt nach vorn gehen

Selbstfürsorge ist kein Egoismus, sondern eine notwendige Maßnahme, um unsere emotionale und psychologische Gesundheit zu wahren. Ein praktischer Schritt, um wieder in Kontakt mit uns selbst zu kommen, ist das Führen eines Dankbarkeitstagebuchs. Indem wir täglich drei Dinge aufschreiben, für die wir dankbar sind, können wir unseren emotionalen Tank wieder auffüllen. Auch das Reflektieren über unsere Werte und das, was uns wirklich Energie spendet, kann hilfreich sein. Diese Selbstreflexion erlaubt es uns, bewusster Entscheidungen zu treffen und unsere Energie gezielt einzusetzen.

Indem wir uns täglich Zeit für uns selbst nehmen und uns bewusst machen, was uns guttut, schaffen wir ein energetisches Fitnessstudio für Körper und Seele. Das bedarf Training: Ähnlich wie beim Muskelaufbau für einen gesunden und starken Rücken, brauchen unser Geist und unsere Emotionen auch ein Fitnesstraining. So können wir nicht nur den Anforderungen des Alltags besser begegnen, sondern auch wieder mehr Lebensenergie, Vertrauen, innere Verbundenheit und Ruhe finden. Wir sollten uns auch daran erinnern, dass wir nicht allein sind. Als erfahrener Heilpraktiker, Therapeut und Coach stehe ich dir in deiner Situation gerne zur Seite. Gemeinsam finden wir Wege, um diese Überforderung zu überwinden und ein erfülltes, ausgeglichenes Leben zu führen. Es ist an der Zeit, dir selbst die Wertschätzung zu geben, die du verdienst, und deine innere Stärke zu entdecken. Kontaktiere mich noch heute und wir finden die passende Lösung für dich!